Retinol – 3 Schattenseiten eines gehypten Inhaltstoffs

Retinol

Jeden Tag gibt es einen neuen Beauty-Inhaltsstoff, der den Markt überschwemmt und die Aufmerksamkeit der Verbraucher erregt. Ja, die meisten Menschen sind vorsichtig und bewusst, was sie durch ein bestimmtes Schönheitsprodukt auf ihre Haut auftragen. Sie machen sich Gedanken darüber, ob es gut oder schlecht für ihre Haut ist.

Aber, hier sind wir dabei, Dich etwas zu fragen. Was ist, wenn ein Inhaltsstoff die Elastizität Deiner alternden Haut verbessern kann, aber gleichzeitig auch Deine Haut beeinträchtigt… Würdest Du ein Produkt mit diesem Inhaltsstoff verwenden?

Nun, woher weißt Du, ob Retinoide – Überbegriff für eine Reihe von Stoffen, die allesamt Vitamin A-Derivate sind. Also Stoffe mit der gleichen Grundsubstanz. Retinol ist eines davon. – gut oder schlecht für Deine eigene Haut sind? Lasst uns einen Blick hinter den Vorhang wagen.

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Offensichtlich hat es keine glitzernde Wirkung, aber Du hast es vielleicht für Gold gehalten. Warum eigentlich? Weil es Pigmentflecken auf Deiner Haut verbessern kann und ideal für einige andere Probleme der Hautalterung ist.

Laut Loreal Paris ist Retinol wegen seiner Anti-Aging-Wirkung auf Platz 4 der Trends. Es kann das Kollagen Deiner Haut stimulieren und verbessert auch feine Linien und Falten. Cremes, Seren und Feuchtigkeitscremes sind einige der Beauty-Produkte, die Retinoide enthalten. Aber wie bei manchen Blumen gibt es auch Dornen und das ist auch hier der Fall.

Auch wenn Retinoide Deiner Haut einen strahlenden Effekt verleihen können, musst Du dennoch mit einigen Nebenwirkungen rechnen.
Wie auch bei anderen Hypes, die erzeugt werden, sind die Nebenwirkungen bisher ziemlich gut unter dem Lärm versteckt, der gemacht wird.

Retinol. It Can Be Good And Bad - Risk Of Pimples And Retinol Burns

R wie Riskant
R wie Retinoide
V wie Verbrennungen

Riskant mag ein unhöfliches Wort für einen bekannten Inhaltsstoff wie Retinol sein, aber hier sind die Gründe, warum wir nicht falsch liegen:

Retinoide und Rötungen

Retinol kann starke Rötungen auf Deiner Haut verursachen. Vor allem, wenn du eine Retinol-Creme direkt nach dem Duschen verwendest. Diese Rötung wird von einem Gefühl der Hitze begleitet, das sofortige Schmerzen verursachen kann.

Daher hören wir von Menschen, die von Retinol-Verbrennungen sprechen.

Retinoide und Haut-Peeling

Auch wenn die Probleme der Hautalterung mit Hilfe von Schönheitsprodukten mit Retinoiden behoben werden können, was ist wenn Deine Hautzellen betroffen sind? Was ist, wenn Deine Haut anfängt sich zu schälen?

Es ist eine harte Wahrheit, dass Retinoide den Zellteilungsprozess Deiner Haut erhöhen können. Und auf diese Weise fangen die absterbenden Zellen an, sich zu schälen. Auch das ist es, was die Leute meinen, wenn sie von Retinol-Verbrennungen sprechen.

Retinoide und Pickel

Die Retinol-Schönheitsprodukte behaupten auch, dass sie Pickel heilen. Aber das tatsächliche Bild ist ein bisschen anders. Es ist sogar wahrscheinlicher, dass Du mit Pickeln konfrontiert wirst, wenn Du Schönheitsprodukte mit Retinoiden verwendest. Das gilt besonders, wenn Du bereits Probleme mit Akne hast.

Denn die Talgproduktion steigt an, sobald der Zellteilungsprozess deiner Haut einsetzt. Was wiederum dazu führt, dass mehr Pickel in Deinem Gesicht entstehen. Nicht lustig.
Ich hoffe, Du hast meinen Punkt verstanden.

Viele Beautyprodukte sprechen uns im Alltag an. Aber es ist wichtig, die Produkte mit Bedacht zu kaufen, nachdem man den Marketinglärm durchschaut hat. Anstatt Dich von Schönheitsprodukten (die Retinoide enthalten) verzaubern zu lassen, solltest Du Dir über die Auswirkungen einiger der Behauptungen im Klaren sein. Denn alles, was sich auf Deine Haut auswirkt, wirkt sich auch auf Deine Gesundheit aus. Und Deine Gesundheit ist Dein ganz persönlicher Reichtum.

Du möchtest mehr Details dazu erfahren? Schau Dir diesen anderen Artikel an: Retinol’s Unerwünschte Nebenwirkungen

Wähle Deine Sprache

Zustellungsland

OK

You are using an outdated browser which can not show modern web content.

We suggest you download Chrome or Firefox.

    Warenkorb
    Your bag is emptyContinue shopping
      Versandkosten berechnen