Baldrianextrakt – Valeriana Officinalis Root Extract (INCI)

INCI-Bezeichnung: VALERIANA OFFICINALIS ROOT EXTRACT

Herkunft
Der deutsche Name Baldrian ist vom lateinischen ,Valeriana’ abgeleitet (valere = kräftig, gesund sein).
Die Pflanze kommt in Europa und in den gemäßigten Regionen Asiens vor.
Die Drogen sind die sorgfältig getrockneten Wurzeln.

Wirkstoffe
Valepotriate (Valerianaepoxytrieester) 0,5 – 2 % mit Valtrat als Hauptkomponente
Ätherisches Öl mit 0,3 -0,8 %, Phenolcarbonsäuren, Alkaloide
Unterschiede in der chemischen Zusammensetzung je nach geographischer Herkunft und Kleinart.

Wirkung
Baldrian besitzt beruhigende, die Schweißsekretion hemmende und entspannende Eigenschaften. Wirkt sedativ und angstlösend, spasmolvtisch und muskelrelaxierend.

  • hautpflegend
  • relaxierend

Verwendung
Baldriantee und die galenischen Zubereitungen sind als leichte Sedativa, Einschlafmittel bei Unruhezuständen und Einschlafstörungen und bei psychischmotorischer Labitität und Nervosität sehr gebräuchliche Therapeutika.
In der Kosmetik wird das ätherische Öl vor allem als beruhigender Duftstoff in Cremes oder Badezusätzen verwendet. Auch in Parfümgrundlagen kommt das ätherische Öl zum Einsatz.

Wähle Deine Sprache

Zustellungsland

OK

You are using an outdated browser which can not show modern web content.

We suggest you download Chrome or Firefox.

    Warenkorb
    Your bag is emptyContinue shopping
      Versandkosten berechnen